ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber06.06.2023
Wenn Knirpse Geburts ...
Sport06.06.2023
Balance auf einem Ra ...
Vermischtes06.06.2023
Besuchermagnet Tierg ...
Vermischtes06.06.2023
Löschangriffe bei Ki ...
Kultur06.06.2023
13. Kleine Parknacht ...
Vermischtes06.06.2023
Sinnvolles Ehrenamt: ...
Ratgeber06.06.2023
12. Tag der Grundsch ...
Kultur31.05.2023
Konzert besonderer T ...
Vermischtes31.05.2023
LOS - Erste Regional ...
Vermischtes30.05.2023
Bilanz für das Bauja ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Zustimmung für Betrachtung des Parkraums in Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt (pm). Der Vorschlag der Stadtverwaltung zur Analyse des gesamten Parkraums in Eisenhüttenstadt fand im Ausschuss für Stadtentwicklung bei den Stadtverordneten mehrheitlich Zustimmung. Das Ziel dieser Maßnahme soll es sein, den gesamten öffentlichen Parkraum der Stadt zu analysieren, um im Anschluss ein Konzept für dessen Bewirtschaftung zu erarbeiten.

Des Weiteren informierte Michael Reichl, Fachbereichsleiter für Stadtentwicklung, zum Sachstand Bahnhof. Im nächsten Schritt der Baumaßnahme soll die Glashüttenstraße im Abschnitt Beeskower Straße bis Möbel Kipnik grundhaft saniert werden. Dafür fand zuvor in einer Sondersitzung des Hauptausschusses und des Ausschuss für Stadtentwicklung die Vergabe der Bauleistung statt.

Jörg Friedemann, Leiter der Wirtschaftsförderung, präsentierte im Anschluss die Ergebnisse des Tourismusworkshops. Auch hier zeigte sich: „Hütte hat was!“. Eine einzigartige Architektur in der Planstadt, eine lebendige Industriekultur, Wassertourismus und andere regionale Synergiethemen wie „Platte total sexy“ oder Ostmoderne. Das waren die Ideen, die engagierte Vereine und lokale touristische Leistungsträger in Zusammenarbeit mit der Stadt und der FUTOUR GmbH gesammelt haben und die nun in die Fortschreibung des Tourismuskonzepts einfließen sollen.

Eingetragen am 30.03.2023 um 17:57 Uhr.
[Anzeige]
ohne MPU mobil - EU-Führerschein aus Polen
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©