ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik05.07.2022
aufstehen - Aktion a ...
Politik04.07.2022
Stephan Brandner: Wi ...
Vermischtes04.07.2022
Nachrichten aus Fran ...
Vermischtes01.07.2022
Foto- und Malwettbew ...
Politik01.07.2022
Die NATO rasselt mit ...
Ratgeber01.07.2022
LOS - Erneuerte Krei ...
Vermischtes01.07.2022
LOS - Coronavirus-In ...
Kultur27.06.2022
„Ein Schatz für Fran ...
Kultur27.06.2022
„Abseits.“ – Das Gün ...
Sport22.06.2022
Frankfurt (Oder) ist ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Politik:
Könnte Corona als Blaupause für Affenpocken dienen?

Freie Welt (pm). Panik-Minister Lauterbach ärgert es, daß die Coronaregeln unser tägliches Leben immer weniger bestimmen. Dadurch driftet er immer weiter in die Bedeutungslosigkeit ab. Doch nun treten die Affenpocken auf die Weltbühne. Das Establishment versucht, eine neue Panik-Welle loszuschlagen. Mit einem „internationalen Pandemievertrag“ soll die WHO in ihren Befugnissen gestärkt werden und dadurch in der Lage sein, einzelnen Staaten Vorschriften zur Bekämpfung von Pandemien vorzuschreiben.

Lockdowns, Zwangsimpfungen und weitere freiheitseinschränkende Maßnahmen sollen dann zum Alltag werden. Das müssen wir verhindern. Darum werden wir die Machenschaften des Establishments weiter scharf im Auge behalten und für Sie aufdecken.

Quelle: Freie Welt

Eingetragen am 24.05.2022 um 13:48 Uhr.
[Anzeige]
Det-Ma-Programmagentur
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©