ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik19.10.2020
Aktuelle Information ...
Politik19.10.2020
Springer: Zunehmende ...
Vermischtes16.10.2020
Volkssolidarität bes ...
Vermischtes15.10.2020
Frankfurter „Ehrenam ...
Vermischtes15.10.2020
Traditionelle Aktion ...
Kultur15.10.2020
Theater 89 geht LOS: ...
Ratgeber14.10.2020
Kinder und Jugendlic ...
Politik14.10.2020
Willkommen in Eisenh ...
Vermischtes13.10.2020
Amtsbücher und Druck ...
Kultur13.10.2020
Burg Beeskow - Papie ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
LOS - KFZ-Zulassungsstelle erweitert Sprechzeitenangebot

LOS (pm). Die KFZ-Zulassungsstelle wird im Monat September 2020 jeden Mittwochnachmittag eine zusätzliche Sprechzeit für die Zulassung von Fahrzeugen privater Antragsteller einrichten. Dies entspricht einer zusätzlichen Kapazität von ca. 35 Terminen. Mit den neuen Terminoptionen soll zum einen die Wartezeit verkürzt und zum anderen auch ein weiteres zeitliches Terminfenster für die Bürgerinnen und Bürger geschaffen werden. Durch die Online-Terminvergabe kann der Bürger zu jeder Zeit einen Termin buchen und er wird sofort bestätigt
Die Termine zur Zulassung von KFZ können online auf der Internetseite des Landkreises Oder-Spree (https://web.landkreis-oder-spree.de/tnv/) oder telefonisch unter der 03361/ 599-1361; 3050 oder 3070 gebucht werden.
Derzeit beträgt die Wartezeit für einen Zulassungstermin etwa dreieinhalb Wochen. Montags, mittwochs und freitags werden derzeit ca. 30 Termine vergeben. Am Dienstag und Donnerstag sind dies 90.
Alle Antragsteller sind ausdrücklich gebeten, Termine abzusagen, die nicht eingehalten werden können. Momentan werden täglich etwa 25% der vereinbarten Termine nicht wahrgenommen. Dies führt insbesondere dazu, dass sich die Terminmöglichkeiten weiterer Antragsteller nach hinten verschieben. Termine können ebenfalls problemlos unter den oben genannten Telefonnummern oder im Terminvergabeportal abgesagt werden.
Die Zulassungsdienste und Händler können montags bis freitags in der Zeit von 08:30 Uhr bis 09:30 Uhr ab drei Anliegen eine unbeschränkte Anzahl von Zulassungsvorgängen in der KFZ-Zulassungsbehörde zur Bearbeitung einreichen. Kennzeichen sind vorher online oder telefonisch zu reservieren und im Vorfeld prägen zu lassen.
Sobald die Vorgänge bearbeitet sind, erfolgt eine telefonische Information mit Vereinbarung eines verbindlichen Termins zur Abholung der Vorgänge. Je nach Antragsaufkommen kann dieser Termin auch am Folgetag oder später liegen. Eine Abholung am Folgetag zu den Zeiten der Abgabe kann also nicht garantiert werden.

Eingetragen am 28.08.2020 um 17:36 Uhr.
[Anzeige]
BVMOL-Betreuungsverein e.V.
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©