ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber13.08.2022
Fischsterben in der ...
Vermischtes11.08.2022
Tag der Jugend ...
Kultur11.08.2022
Musikalischer Kabare ...
Politik11.08.2022
Stephan Protschka: E ...
Vermischtes11.08.2022
Vertrag zwischen TeG ...
Vermischtes11.08.2022
Wilder wilder Osten ...
Ratgeber11.08.2022
Warnhinweis ...
Kultur11.08.2022
Premiere Oper in der ...
Ratgeber07.08.2022
Der Ferientipp: Erho ...
Ratgeber25.07.2022
Frankfurt (Oder) unt ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Politik:
Einträge: 976 Seite 7 von 196 << | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >>
zur Seite
Alice Weidel/René Springer: Inflation macht die Bürger arm

Alice Weidel/René Springer: Inflation macht die Bürger arm

Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel kommentiert die heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Inflationsentwicklung in Deutschland:
„Inflation macht die Bürger arm. Laut Destatis sind die Reallöhne im ersten Vierteljahr um 1,8 Prozent gesunken. Das ist erst der Anfang der Spirale; die Steigerung der Verbraucherpreise bleibt dauerhaft auf hohem Niveau, zumal die Entwicklung [ ...mehr ]

Eingetragen am 30.05.2022 um 18:14 Uhr.
Die Bürger müssen für Klimaideologie, Russland-Sanktionen, Corona-Lockdowns, Energiewende, Verkehrswende, Schuldenpolitik und Finanz-Rettungsschirme zahlen

»Wohlstand für alle« hieß einst das Motto der Politik unter dem Vater des Wirtschaftswunders Ludwig Erhard. Diese Zeiten sind vorbei. Jetzt beeilen sich die Politiker der CDU/CSU und Ampel-Parteien SPD/Grüne/FDP, die Deutschen auf massiven Wohlstandsverlust vorzubereiten.

Der Buchautor Jan Weiler erklärt, dass es »kein Menschenrecht auf Wohlstand« gebe. Die Staatssekretärin des Finanzministeriums, Katja Hessel, gibt zu, dass man sich auf Wohlstandsverluste einstellen müsse. Der Wirtschaft [ ...mehr ]

Eingetragen am 28.05.2022 um 06:44 Uhr.
René Springer: Renten auf Sozialhilfeniveau sind eine himmelschreiende Ungerechtigkeit

Joachim Paul: Erst Großbritannien, jetzt Frankreich – Abschaffung der Rundfunkgebühren auch in Deutschland längst überfällig


Nach seiner Wiederwahl zum Präsidenten Frankreichs löst Emmanuel Macron nun sein erstes Wahlversprechen ein: die Abschaffung der Rundfunkgebühren für öffentlich-rechtliche Sender. Bisher betrug die Rundfunkgebühr für französische Bürger 11,50 Euro pro Monat, und lag somit noch deutlich unter dem stolzen Betrag von 18,36 Euro, der in Deutschland für den öffentli [ ...mehr ]

Eingetragen am 28.05.2022 um 06:41 Uhr.
Könnte Corona als Blaupause für Affenpocken dienen?

Freie Welt (pm). Panik-Minister Lauterbach ärgert es, daß die Coronaregeln unser tägliches Leben immer weniger bestimmen. Dadurch driftet er immer weiter in die Bedeutungslosigkeit ab. Doch nun treten die Affenpocken auf die Weltbühne. Das Establishment versucht, eine neue Panik-Welle loszuschlagen. Mit einem „internationalen Pandemievertrag“ soll die WHO in ihren Befugnissen gestärkt werden und dadurch in der Lage sein, einzelnen Staaten Vorschriften zur Bekämpfung von Pandemien vorzuschreiben. [ ...mehr ]

Eingetragen am 24.05.2022 um 13:48 Uhr.
René Springer: Deutsche Mittelschicht darf nicht länger Melkkuh der Nation sein

Tino Chrupalla: Gemeinsam für das Grundgesetz

Heute ist „Tag des Grundgesetzes“. Am 23. Mai 1949 wurde mit der Verkündung des Grundgesetzes die Bundesrepublik Deutschland gegründet.

Tino Chrupalla, Bundessprecher der Alternative für Deutschland, kommentiert den Jahrestag:

„Vor genau 73 Jahren ist unsere Verfassung in Kraft getreten. Doch am heutigen ‚Tag des Grundgesetzes‘ muss dieses Fundament unserer Demokratie nicht nur gewürdigt, sondern auch geschützt werden. Gerade wäh [ ...mehr ]

Eingetragen am 23.05.2022 um 17:23 Uhr.
[Anzeige]
Hunde vom Rosenhügel
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

Hibaco 2006 - 2022©