ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber16.07.2024
Stadtverwaltung Fran ...
Politik16.07.2024
Jörg Schneider: Muss ...
Kultur16.07.2024
Ab auf die Bretter – ...
Kultur16.07.2024
Konzert mit Daniel H ...
Kultur16.07.2024
Sinnlich in eine lau ...
Politik10.07.2024
Neue Vorsitzende der ...
Tourismus10.07.2024
Nächtliche Schlösser ...
Tourismus10.07.2024
Tourismus-News Juli ...
Vermischtes10.07.2024
Aufruf zur ehrenamtl ...
Vermischtes10.07.2024
ASP-Barriere muss st ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Politik:
Eisenhüttenstadt zeigt Flagge für eine friedliche Welt

Eisenhüttenstadt. Wir als Mayors for Peace Stadt setzen am 8. Juli mit dem Hissen der Flagge ein sichtbares Zeichen gegen atomare Aufrüstung und für den Frieden.

Bürgermeister Frank Balzer: „Im Streben nach Frieden und Verständigung tragen auch Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Städte eine besondere Verantwortung. Sie sind für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger verantwortlich und daher setze ich mich gemeinsam mit weiteren Teilnehmern des Netzwerks für eine Welt ohne Krieg und Gewalt ein.“

Die Organisation Mayors for Peace wurde 1982 durch den Bürgermeister von Hiroshima gegründet. Das weltweite Netzwerk setzt sich vor allem für die Abschaffung von
Atomwaffen ein, greift aber auch aktuelle Themen auf, um Wege für ein friedvolles Miteinander zu diskutieren. Mehr als 8.250 Städte in 166 Ländern gehören dem Netzwerk an, darunter 850 Städte in Deutschland. Rund 500 Städte in Deutschland beteiligen sich in diesem Jahr am Flaggentag.

Fotzo: Stadt EH

Eingetragen am 08.07.2024 um 18:36 Uhr.
[Anzeige]
BVMOL-Betreuungsverein e.V.
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©