ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes22.02.2024
Europäische Verständ ...
Ratgeber22.02.2024
Deutsch-Polnische Se ...
Wirtschaft22.02.2024
Neuer Logistikstando ...
Politik22.02.2024
Leif-Erik Holm: Habe ...
Ratgeber22.02.2024
Offis am Dienstag: T ...
Politik20.02.2024
Frankfurt (Oder) und ...
Kultur16.02.2024
Kulturbüro gibt neue ...
Tourismus16.02.2024
Inspiration und Info ...
Vermischtes12.02.2024
Müll, Müll und immer ...
Politik12.02.2024
Agenda 2010: Konsequ ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Ratgeber:
Neuzeller Märchenweihnacht 2023

Neuzeller Märchenadventsmarkt am und im Kloster
09.12.2023 12.00 – 19.00 Uhr
10.12.2023 11.00 – 18.00 Uhr

Am 2. Adventswochenende ist es wieder soweit, der Neuzeller Märchenadventsmarkt öffnet seine Pforten. Der Platz am und im Kloster verwandelt sich in eine große Märchenbühne.
Lassen Sie sich verzaubern von der wunderschönen Adventsstimmung und genießen Sie die unverwechselbare vorweihnachtliche Atmosphäre am Kloster Neuzelle.
Seit einigen Jahren zählt der Neuzeller Märchenadventsmarkt zu einem der Schönsten der Region.
Gäste aus nah und fern lassen sich in den Bann des Adventszaubers ziehen. In Neuzelle können Sie an beiden Tagen in die Welt der Märchen eintauchen. Im Märchenwald können bekannte und weniger bekannte Märchen bestaunt werden – ein Spaß für Kinder und Erwachsene. Manchmal flitzen auch lebende und rätselhafte Märchenfiguren über den Platz und geben dem Neuzeller Märchenadventsmarkt ein ganz besonderes Flair.

Kulinarisch können Sie sich an beiden Tagen verwöhnen lassen. Für den großen und kleinen Hunger gibt es ein breites Angebot köstlicher Spezialitäten – von süßen Leckereien bis zu deftig Herzhaftem, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Umgeben von einem stimmungsvollen Ambiente können Sie
schlemmen und genießen.

Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, ist auf dem Neuzeller Märchenadventsmarkt genau richtig. Zahlreiche Handwerker, Hobbykünstler, Vereine und Händler bieten an beiden Tagen ein breitgefächertes Warenangebot zum Verkauf an.

Für die kleinen Gäste ist es sicherlich ein tolles Erlebnis mit der Ponykutsche zu fahren, mit dem Karussell durch die Lüfte zu schwingen, den Schäfchen und Alpakas beim fressen zuzusehen oder am Lagerfeuer Stockkuchen zu backen.

Ein ganz besonderer Höhepunkt wird es sein, wenn in den Nachmittagsstunden der Neuzeller Spielmannszug musikalisch einzieht und den Weihnachtsmann mitbringt.
Passend zum Advent erklingt in der Weihnachtshütte Musik. Die Wellmitzer Bläsergruppe, das Trompetenduo aus Ratzdorf, Claudia Gerlach aus Diehlo oder der musikalische Gruß aus der polnischen Partnergemeinde Zielona Gora verbreiten eine stimmungsvolle weihnachtliche Atmosphäre.

In diesem Jahr können Sie dem Korbflechter bei seiner Arbeit zuschauen und selbst handwerklich tätig werden. Kinder die Spaß am Basteln haben, sind herzlich eingeladen sich bei Wi-Wa-Wunderland auszuprobieren.

Besonders romantisch ist es in den Abendstunden, wenn der Neuzeller Klosterteich und das Kloster
stimmungsvoll im Lichtermeer erstrahlen und weihnachtliche Musik erklingt.
Am Adventsonntag wird in der Abenddämmerung die Gruppe „Ravenchild“ mit ihren anmutigen Feuertänzen und atemberaubenden Feuereffekten die Besucher in ihren Bann ziehen.
Erleben Sie zwei märchenhafte Tage in der Adventszeit und genießen Sie mit der Familie, Freunden oder Bekannten schöne Stunden auf dem Neuzeller Märchenadventsmarkt.
Der Neuzeller Märchenadventsmarkt ist eine Veranstaltung des Amtes Neuzelle mit den drei Gemeinden Lawitz, Neißemünde und Neuzelle.

Eintritt für den Neuzeller Märchenadventsmarkt ist frei

Konzertveranstaltungen im Rahmen des Neuzeller Märchenadventsmarktes
09.12.2023
„Dann ist überall Weihnacht“ Weihnachtskonzert mit Ronny Gander und Anke & Fred Schulze
13:30 Uhr/ 15:00 Uhr/ 17:00 Uhr
Evangelische Kirche zum Hl. Kreuz – Neuzelle
13,50 € (inkl. VVK-Gebühr)

10.12.2023
Adventssingen mit dem Ensemble „Cum Laude“
16.00 Uhr
Evangelische Kirche – Möbiskruge
13,50 €
Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie in der Besucherinformation Neuzelle (Bahnhofstraße 22)

An beiden Tagen
Führungen durch die Neuzeller Klosterbrauerei können direkt im Brauereiladen angefragt werden.

Die Museen Kreuzgang mit Klostermuseum und Himmlisches Theater haben am Samstag von 10:00 –19:00 Uhr und Sonntag von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

Auf Grund der begrenzten Parkmöglichkeiten empfehlen wir Ihnen eine Anreise per Bahn.

Verkehrsanbindung A 12, B 112 oder per Bahn RE 1 u. RB 11 Bahnhof Neuzelle (stündlich)

Veranstalter: Amt Neuzelle mit den Gemeinden Lawitz, Neißemünde, Neuzelle
Organisationsbüro: Besucherinformation des Amtes Neuzelle, Bahnhofstraße 22
Tel.: 033652 6102
tourismus@neuzelle.de

Verkehrsmitteilung
Die Ortsdurchfahrt Neuzelle ist an beiden Tagen gesperrt. Besucher des Neuzeller Märchenadventsmarktes nutzen bitte die für die Veranstaltung ausgewiesenen Parkflächen am Bahnhof, Freibad und am Gewerbegebiet.

Foto: eb

Eingetragen am 27.11.2023 um 18:23 Uhr.
[Anzeige]
Det-Ma-Programmagentur
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©