ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur24.11.2020
Grüner Kalender 2021 ...
Vermischtes24.11.2020
Friedhofsverwaltung ...
Kultur24.11.2020
Kalender der Kunstwe ...
Vermischtes24.11.2020
LOS - Weitere Todesf ...
Vermischtes23.11.2020
Integrations-Kita „P ...
Tourismus23.11.2020
Popcorn, Whiskey, Ha ...
Politik23.11.2020
Gauland: Verbotsdisk ...
Vermischtes22.11.2020
Mirabelle von Nancy ...
Politik22.11.2020
Es gibt immer Altern ...
Politik20.11.2020
Die Merkel-Regierun ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Politik:
Willkommen in Eisenhüttenstadt: Zur Begrüßung ein Paket für alle neu Zugezogenen

Eisenhüttenstadt (pm). Die Stadt Eisenhüttenstadt begrüßt seine neuen Einwohnerinnen und Einwohner ab Oktober 2020 mit einem neu geschnürten Willkommens-Paket. Das erste dieser Art erhielt nun Michael Nowotny, gebürtig aus Augsburg, aus den Händen von Bürgermeister Frank Balzer. Zuletzt wohnte der neu nach Eisenhüttenstadt Zugezogene in Münnerstadt im Landkreis Bad Kissingen in Bayern. Die Liebe verschlug Michael Nowotny schließlich in die Stahlstadt. Bis März dieses Jahres leitete er die Behindertenpflege im fränkischen Münnerstadt. Jetzt ist er freiberuflich als Berufsbetreuer tätig. Sein Gewerbe hat Nowotny in Eisenhüttenstadt bereits angemeldet. Mit einem „Herzlich willkommen“ begrüßte ihn Bürgermeister Frank Balzer zum Neustart der Willkommens-Kampagne der Stadt Eisenhüttenstadt. Zu ihr gehört, dass die neuen Bürgerinnen und Bürger der Stadt künftig neben vielen nützlichen Unterlagen und Broschüren einen Stadtrundgang zu ihrem Lebensneustart in Eisenhüttenstadt als Willkommensgeschenk erhalten. „Das freut mich ganz besonders“, sagte Michael Nowotny und dankte für das Geschenk. Ihn interessiere die Stadtgeschichte genauso die Umgebung und die Stadt selbst. „Ich habe das Gefühl, dass ich hier sehr schnell heimisch bin“, äußerte Michael Nowotny im Gespräch mit dem Bürgermeister. Das an ihn überreichte Willkommenspaket erhalten künftig alle Neubürgerinnen und Neubürger Eisenhüttenstadts bei ihrer Anmeldung. Wer Fragen zu der neuen Kampagne „Willkommen“ hat, kann sich jederzeit im Rathaus an Christina Chvosta wenden. Telefonisch ist sie erreichbar unter (03364) 566-574 oder per E-Mail unter christina.chvosta@eisenhuettenstadt.de.

Foto: Stadt EH

Eingetragen am 14.10.2020 um 18:16 Uhr.
[Anzeige]
BVMOL-Betreuungsverein e.V.
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©