ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber19.09.2020
LOS - Kernzone der A ...
Vermischtes18.09.2020
Frankfurt (Oder) für ...
Politik18.09.2020
Ehrhorn: Generalangr ...
Ratgeber18.09.2020
Gesamtsperrung der F ...
Tourismus17.09.2020
Herbstausflüge in Br ...
Kultur17.09.2020
30 Jahre Deutsche Ei ...
Vermischtes17.09.2020
Digitaler Tag des Vo ...
Ratgeber17.09.2020
Wichtige Information ...
Kultur17.09.2020
Burg Beeskow - Kinde ...
Kultur16.09.2020
2. Kulturkonferenz O ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Ratgeber:
Sicherheit im Radverkehr – die wichtigsten Regeln und Vorschriften

Eisenhüttenstadt (pm). Die Veranstaltungsreihe „sicher mobil“ ist zurück: Das Eisenhüttenstädter Stadtteilbüro offis lädt gemeinsam mit der Polizeiinspektion Oder-Spree/ Frankfurt (Oder) zu einer besonderen Verkehrssicherheitsschulung ein.

Am Dienstag, den 18. August 2020 um 16 Uhr sind
Interessierte in den Verkehrsgarten Eisenhüttenstadt an der Erich-Weinert-Grundschule (ehemals Grundschule 2) zu folgendem Thema eingeladen:
„Sicherheit im Radverkehr – die wichtigsten Regeln und Vorschriften“.

„Das ist wie Fahrrad fahren, das verlernt man nicht“, lautet ein allgemein bekannter Spruch. Tatsächlich bleiben gewohnte Bewegungsabläufe möglicherweise für immer im Gedächtnis, jedoch steigen mit dem Verkehrsaufkommen und Alter auch die Anforderungen. Dabei bergen die beliebten Elektrofahrräder besondere Risiken.
Wenn Geschwindigkeiten unterschätzt, die Sicherheitsausstattung vernachlässigt oder schlichtweg Verkehrsregeln nicht eingehalten werden, kann die umweltfreundliche Alternative zum Auto schnell zur Gefahr für alle am Straßenverkehr Beteiligten werden. Dies belegt auch die aktuelle Unfallstatistik.

Andrea Rehfeld vom Sachgebiet Prävention der Polizeiinspektion Oder-Spree/ Frankfurt (Oder) nimmt dies zum Anlass, über das vermeintlich einfache Radfahren zu informieren. Dabei werden nicht nur verkehrsrechtliche Aspekte beleuchtet, sondern auch Ausstattungsvoraussetzungen von Fahrrädern und E-Bikes zur Teilnahme am Straßenverkehr erläutert. Neben der theoretischen Auffrischung rund um das Rad, können dann in einer praktischen Übung Tipps zu korrektem Fahrverhalten gegeben werden.
Die Veranstaltungsreihe „sicher mobil“ findet vierteljährlich zu verschiedenen Themen rund um Mobilität und Verkehrssicherheit statt. Als Herbsttermin ist der 17. November 2020 geplant.
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zur Veranstaltung im Stadtteilbüro offis bis spätestens am 17. August 2020 erforderlich. Die Teilnahme erfolgt unentgeltlich.

Kontakt für Rückfragen, Anregungen und Anmeldungen:
E-Mail: offis-eisenhuettenstadt@web.de
Telefon: (03364) 280 840

Eingetragen am 11.08.2020 um 15:33 Uhr.
[Anzeige]
SGB Ingenieur- und Stahlbau GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©